„Göttlicher Genuss: Himmlischer weißer Snackkuchen“,

Anleitung

Backform und Ofen vorbereiten:

Backofen auf 175 °C (350 °F) vorheizen.

Eine 8 Zoll große quadratische Backform mit Backpapier auslegen oder einfetten und mit Mehl bestäuben.

Trockene Zutaten vermischen:

3. Mehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel zusammen sieben. Zur Seite stellen.

Butter und Zucker schaumig schlagen:

4. Butter und Zucker in einer großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer 3–4 Minuten lang schaumig schlagen.

Eier und Vanille hinzufügen:

5. Eier einzeln hinzufügen und nach jedem Ei gut verrühren. Vanilleextrakt unterrühren.

Mit trockenen Zutaten und Milch vermischen:

6. Trockene Zutaten nach und nach abwechselnd mit Milch zur Buttermischung geben, mit den trockenen Zutaten beginnen und aufhören. Gut verrühren.

Kuchen zubereiten:

7. Teig in die vorbereitete Form gießen und mit einem Spatel glatt streichen.

POPULARNO:  POJEDITE JEDAN LIST ČUVARKUĆE ČIM USTANETE UJUTRU

8. 25–30 Minuten backen oder bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt.

9. Aus dem Ofen nehmen und Kuchen 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, bevor er zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter gelegt wird.

Zuckerguss zubereiten:

10. Butter glatt rühren. Puderzucker nach und nach hinzufügen und verrühren, bis die Masse schaumig ist.

11. Milch und Vanilleextrakt unterrühren und die Konsistenz nach Bedarf mit mehr Zucker oder Milch anpassen.

Den Kuchen glasieren:

12. Sobald der Kuchen vollständig abgekühlt ist, den Zuckerguss gleichmäßig darauf verteilen.

13. In Quadrate schneiden und servieren. Für eine besondere Note mit essbaren Blumen oder Streuseln garnieren.

Genießen Sie Ihren köstlichen himmlisch weißen Snackkuchen!

https://leckere-rezepte.